Angebote zu "Becker" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Was sind eigentlich Halligen? als Buch von Heik...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

Was sind eigentlich Halligen?: Heike Becker, Antje Drescher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.06.2018
Zum Angebot
Was sind eigentlich Halligen?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Abenteuer mit Ralf, dem Frosch, und der Strandkrabbe Klara! Nachdem die beiden in Wie geht das eigentlich mit Ebbe und Flut? die Geheimnisse der Gezeiten erforscht haben, erkunden sie diesmal eine Hallig. Klara als Küstenbewohnerin kann Ralf natürlich schon einiges über die seltsamen Landhügel im Wasser erklären, doch was das Leben auf einer Hallig so besonders macht, das erzählt das Schaf Ingwer. Mit einer so genannten Lore fahren Ralf und Klara über einen schmalen Damm quer durchs Wattenmeer auf eine der Halligen. Dort lernen sie das Schaf Ingwer kennen, welches dort die Sommermonate verbringt. Wie die Halligen entstanden sind, warum die Halligen nicht Inseln heißen und was Landunter bedeutet, hat Ralf bereits von Klara gehört. Doch das Schaf Ingwer kann noch ganz andere erstaunliche Dinge über das Halligleben erzählen. So weiß es, dass die Halligkinder in kleinen Schulen unterrichtet werden, die mitten in der Nordsee den Fluten trotzen. Und es kann die Frage beantworten, wie die Post eigentlich auf die Halligen kommt, denn der Briefträger kann ja wohl kaum mit dem Fahrrad durchs Watt fahren, oder? Richtig spannend wird es für Ralf, als ein mächtiger Sturm aufkommt, den er unbedingt draußen miterleben will. Doch dann steigt die Flut immer höher und es droht ´´Landunter´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.06.2018
Zum Angebot
Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kunst-Bestseller in neuer, erweiterter und überarbeiteter Ausgabe! Der 2003 erschienene erfolgreiche Titel Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst liegt nun in einer überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe vor. Die Bestandsaufnahme und der umfassende Einblick in die künstlerische Auseinandersetzung mit Föhr, Amrum und den Halligen wurden um viele Bilder erweitert, die in der Zwischenzeit vom Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr erworben wurden. In ausführlichen Artikeln und Kommentaren werden Bilder von Künstlern wie C. L. Jessen, H. P. Feddersen, Otto H. Engel, J. Alberts, Paula Modersohn-Becker, Emil Nolde, Otto Mueller oder auch Conrad Felixmüller vorgestellt. Föhr und Amrum, aber auch die Halligen, sind für viele Erholungssuchende der Inbegriff einer unberührten Natur. Zu den Besuchern gehören seit dem 19. Jahrhundert immer wieder auch Maler, die bis heute beeindruckende Bilder der Insellandschaft mit ihren mächtigen Dünen, der stürmischen See und der Weite des Horizonts geschaffen haben. So sind seit mehr als einhundert Jahren Bilder entstanden, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben. Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Kunsthistoriker Ulrich Schulte-Wülwer mit der Geschichte der künstlerischen Interpretation der nordfriesischen Inselwelt. Er stellt die Künstler nicht nur mit ihren Bildwerken vor, sondern lässt sie selbst durch Tagebuchaufzeichnungen, Briefe oder Lebenserinnerungen zu Worte kommen. Aus dieser Verbindung von Bild und Text ergeben sich größere kulturgeschichtliche Zusammenhänge, die den einzigartigen Charakter dieser geschlossenen Inselwelt unterstreichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot