Stöbern Sie durch unsere Angebote (95 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Halligen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst soll es mehr als hundert Halligen gegeben haben heute, nach den großen Sturmfluten von 1362 und 1634, sind es nur noch 10: Oland, Langeneß, Gröde, Habel, die Hamburger Hallig, Hooge, Nordstrandischmoor, Norderoog, Süderoog und Südfall. Günter Pump hat die tosende, unbändige See, die Halligen am Horizont, die Flora und Fauna dieser einzigartigen Welt fotografisch festgehalten. Zudem präsentiert er die kulturellen Schätze der Halligbewohner, indem er Einblicke in verschiedene historische Gebäude, z. B. die St.-Johannis-Kirche auf Hooge oder das Tadsen-Haus auf Langeneß, gewährt. Roland Pump kommentiert fachkundig die Aufnahmen und informiert ausführlich über die Geschichte der Halligen und das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Halligen
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Halligen sind keine Inseln. Darauf legen die Halligleute großen Wert. Die Natur prägt in ganz besonderer Weise Landschaft und Kultur der Halligen. Was Halligen ausmacht und was man auf ihnen erleben und entdecken kann, beschreiben Jennifer und Frank Timrott ihrem Buch. Die Mischung aus Spaziergängen, Ausflügen, Geschichte und Geschichten macht diesen Reiseführer zu einem nützlichen Begleiter für jeden Hallig-Ausflug.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Himmel über der Hallig
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eiland des Glücks Die Kunsthistorikerin Lea erfährt, dass es auf einer Hallig ein Objekt gibt, dessen Herkunft unklar ist: eine Christus-Figur, die das Meer im 19. Jahrhundert angespült hat. Da Lea nach einer schweren Operation viel Zeit hat, macht sie sich zu Recherchezwecken auf nach Hooge - und verfällt sofort dem Zauber des winzigen Fleckchens Erde. Als sie dort dem Sylter Orgelbauer Christoph begegnet, verliebt sie sich. Gemeinsam spazieren sie stundenlang auf dem Deich, können über alles reden, genießen die Idylle und beschließen, gemeinsam auf Hooge zu bleiben. Doch als sich ein Insulaner schwer verletzt und ärztliche Hilfe erst Stunden später naht, wird Lea unsicher - und die Schatten ihrer Krankheit kehren zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Himmel über der Hallig
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunsthistorikerin Lea erfährt, dass es auf einer Hallig ein Objekt gibt, dessen Herkunft unklar ist: eine Christus-Figur, die das Meer im 19. Jahrhundert angespült hat. Da Lea nach einer schweren Operation viel Zeit hat, macht sie sich zu Recherchezwecken auf nach Hooge - und verfällt sofort dem Zauber des winzigen Fleckchens Erde. Als sie dort dem Sylter Orgelbauer Christoph begegnet, verliebt sie sich. Gemeinsam spazieren sie stundenlang auf dem Deich, können über alles reden, genießen die Idylle und beschließen, gemeinsam auf Hooge zu bleiben. Doch als sich ein Insulaner schwer verletzt und ärztliche Hilfe erst Stunden später naht, wird Lea unsicher - und die Schatten ihrer Krankheit kehren zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.01.2018
Zum Angebot
Das Grab auf der Hallig
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kriminalroman der besonderen Art. Mehr Novelle als Roman. Natürlich mit den gebräuchlichen Zutaten und Umständen wie Tod, Nacht, Friedhof und weitere schaurige Sachen. Doch damit nicht genug. Die Nordsee war´s, die mit dem Unheil begann, indem sie eine verheerende Sturmflut, eine ´´Springflut´´, über die Hallig herfallen ließ, die sich ganz be-sonders auf der Kirchwarft austobte, den kleinen Friedhof verwüstete und vor den entsetzten Augen des Pastors sogar einen Sarg ans Tageslicht holte. Und der war leer, obwohl der Pastor den Verblichenen erst vor wenigen Wochen höchstpersönlich unter die Erde brachte. Das war ein Fall für Hauptwachtmeister Jasper Holthaus, der von seiner eher beschaulichen Dienstelle auf dem Festland losgeschickt wurde, um der mysteriösen Sache auf dem Grund zu gehen. Und der löste den rätselhaften Fall, doch er lernte dabei fürs Leben und kehrte anders zurück, als er hingefahren war. Was war geschehen? Hatte die See den Toten, immerhin ein früherer Seemann, zu sich geholt? Oder hatte überhaupt niemand im Sarg gelegen? Ein wahrer Albtraum für den Hallig-Pastor, dem Dinge widerfuhren, die ihn fast um den Verstand brachten. Vom großen Geheimnis, das die Vorgänge auf dem Hallig-Friedhof umgab, blieb am Ende ein kleines Geheimnis zurück, über das der junge Polizist beharrlich schwieg, denn es ging hierbei nicht um Schuld und Sühne, nicht um Recht und Gerechtigkeit. Auch nicht um Moral oder andere Seiten menschlichen Verhaltens. Sondern um Dinge, die sich zwischen Himmel und Erde durchaus ereignen können, wenn das Schicksal es so will und nicht danach fragt, ob es allen genehm ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Hallig Hooge
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Das Grab auf der Hallig (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kriminalroman der besonderen Art. Mehr Novelle als Roman. Natürlich mit den gebräuchlichen Zutaten und Umständen wie Tod, Nacht, Friedhof und weitere schaurige Sachen. Doch damit nicht genug. Die Nordsee war´s, die mit dem Unheil begann, indem sie eine verheerende Sturmflut, eine ´´Springflut´´, über die Hallig herfallen ließ, die sich ganz be-sonders auf der Kirchwarft austobte, den kleinen Friedhof verwüstete und vor den entsetzten Augen des Pastors sogar einen Sarg ans Tageslicht holte. Und der war leer, obwohl der Pastor den Verblichenen erst vor wenigen Wochen höchstpersönlich unter die Erde brachte. Das war ein Fall für Hauptwachtmeister Jasper Holthaus, der von seiner eher beschaulichen Dienstelle auf dem Festland losgeschickt wurde, um der mysteriösen Sache auf dem Grund zu gehen. Und der löste den rätselhaften Fall, doch er lernte dabei fürs Leben und kehrte anders zurück, als er hingefahren war. Was war geschehen? Hatte die See den Toten, immerhin ein früherer Seemann, zu sich geholt? Oder hatte überhaupt niemand im Sarg gelegen? Ein wahrer Albtraum für den Hallig-Pastor, dem Dinge widerfuhren, die ihn fast um den Verstand brachten. Vom großen Geheimnis, das die Vorgänge auf dem Hallig-Friedhof umgab, blieb am Ende ein kleines Geheimnis zurück, über das der junge Polizist beharrlich schwieg, denn es ging hierbei nicht um Schuld und Sühne, nicht um Recht und Gerechtigkeit. Auch nicht um Moral oder andere Seiten menschlichen Verhaltens. Sondern um Dinge, die sich zwischen Himmel und Erde durchaus ereignen können, wenn das Schicksal es so will und nicht danach fragt, ob es allen genehm ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.02.2018
Zum Angebot
Nordfriesische Inseln und Halligen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo taufte Thomas Mann eine Wanderdüne? Wo werden Strandbuden alljährlich im Sand verbuddelt, um im nächsten Sommer wieder aufzutauchen? Wo findet der Wattwanderer Spuren versunkener Siedlungen? Wo erzählen Grabsteine ganze Lebensgeschichten? Auf Sylt, auf Amrum, auf Föhr, auf Pellworm. Lassen Sie sich von Andrea Reidt zu ihren Lieblingsplätzen entführen - alle auf diesen vier Nordfriesischen Inseln und den zehn Halligen. Und wer mehr erleben möchte, der kann Ausflüge unternehmen: nach Rømø etwa, auf Vogelkiek oder ins Watt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Rätsel der Hallig (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1995. Paul Hinrich möchte sich eine Auszeit nehmen und mit seinem kleinen Jollenkreuzer Smilla auf der Schlei segeln gehen. Ein Überraschungsbesuch bei seinem früheren Schulkameraden Arne Clausen am zweiten Tag seines Segeltörns macht ihm allerdings schnell einen Strich durch die Rechnung. Denn wie Paul hierbei erfährt, entkam sein Freund vor zwei Monaten nur knapp einem Mordanschlag, bei dem dessen altes Bauernhaus bis auf die Grundmauern abgebrannt war. Ein gemeinsamer Abend, zwei Tiefkühlpizzas und einige Gläser Rotwein reichen aus, um einen verrückten Plan zu schmieden. Wenn schon die Polizei im Dunkeln tappt und offensichtlich ihre Ermittlungen eingestellt hat, wollen wenigstens sie versuchen herauszufinden, was sich hinter der Brandstiftung verbirgt. Sie beabsichtigen noch einmal all die Orte, Wege, Häuser und Plätze aufzusuchen, an denen sich Arne in den letzten Wochen vor dem Anschlag aufgehalten hatte und wo seiner Meinung nach alles begann: Hallig Hooge. Hier angekommen, machen Paul und Arne eine unglaubliche Entdeckung. Schließlich dauert es nicht lange und sie geraten in den gefährlichen Fokus einer Gruppe fanatischer Militärarchäologen, der jedes Mittel recht ist, um an begehrte Sammlerstücke und wissenschaftliches Know-how längst vergangener Tage heranzukommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
Hallig, Landschaft wie ein Vers im Psalter
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 18.02.2018
Zum Angebot