Angebote zu "Großer" (62 Treffer)

Die Halligen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einst soll es mehr als hundert Halligen gegeben haben heute, nach den großen Sturmfluten von 1362 und 1634, sind es nur noch 10: Oland, Langeneß, Gröde, Habel, die Hamburger Hallig, Hooge, Nordstrandischmoor, Norderoog, Süderoog und Südfall. Günter Pump hat die tosende, unbändige See, die Halligen am Horizont, die Flora und Fauna dieser einzigartigen Welt fotografisch festgehalten. Zudem präsentiert er die kulturellen Schätze der Halligbewohner, indem er Einblicke in verschiedene historische Gebäude, z. B. die St.-Johannis-Kirche auf Hooge oder das Tadsen-Haus auf Langeneß, gewährt. Roland Pump kommentiert fachkundig die Aufnahmen und informiert ausführlich über die Geschichte der Halligen und das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das Grab auf der Hallig
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kriminalroman der besonderen Art. Mehr Novelle als Roman. Natürlich mit den gebräuchlichen Zutaten und Umständen wie Tod, Nacht, Friedhof und weitere schaurige Sachen. Doch damit nicht genug. Die Nordsee war´s, die mit dem Unheil begann, indem sie eine verheerende Sturmflut, eine ´´Springflut´´, über die Hallig herfallen ließ, die sich ganz be-sonders auf der Kirchwarft austobte, den kleinen Friedhof verwüstete und vor den entsetzten Augen des Pastors sogar einen Sarg ans Tageslicht holte. Und der war leer, obwohl der Pastor den Verblichenen erst vor wenigen Wochen höchstpersönlich unter die Erde brachte. Das war ein Fall für Hauptwachtmeister Jasper Holthaus, der von seiner eher beschaulichen Dienstelle auf dem Festland losgeschickt wurde, um der mysteriösen Sache auf dem Grund zu gehen. Und der löste den rätselhaften Fall, doch er lernte dabei fürs Leben und kehrte anders zurück, als er hingefahren war. Was war geschehen? Hatte die See den Toten, immerhin ein früherer Seemann, zu sich geholt? Oder hatte überhaupt niemand im Sarg gelegen? Ein wahrer Albtraum für den Hallig-Pastor, dem Dinge widerfuhren, die ihn fast um den Verstand brachten. Vom großen Geheimnis, das die Vorgänge auf dem Hallig-Friedhof umgab, blieb am Ende ein kleines Geheimnis zurück, über das der junge Polizist beharrlich schwieg, denn es ging hierbei nicht um Schuld und Sühne, nicht um Recht und Gerechtigkeit. Auch nicht um Moral oder andere Seiten menschlichen Verhaltens. Sondern um Dinge, die sich zwischen Himmel und Erde durchaus ereignen können, wenn das Schicksal es so will und nicht danach fragt, ob es allen genehm ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
mare No. 122. Die Halligen
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Halligen Vor unserer Nordseeküste liegt etwas, was es sonst fast nirgendwo gibt: die Halligen. Es soll einmal mehr als 100 dieser kleinen Marschinseln gegeben haben, doch nach den großen Sturmfluten im vergangenen Jahrtausend sind es heute nur noch zehn, von denen sieben bewohnt sind. Wie lebt es sich dort, so abseits vom Rest der Republik, inmitten einer unberührten Natur, die nach Salzwasser schmeckt? Ein Besuch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kunst-Bestseller in neuer, erweiterter und überarbeiteter Ausgabe! Der 2003 erschienene erfolgreiche Titel Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst liegt nun in einer überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe vor. Die Bestandsaufnahme und der umfassende Einblick in die künstlerische Auseinandersetzung mit Föhr, Amrum und den Halligen wurden um viele Bilder erweitert, die in der Zwischenzeit vom Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr erworben wurden. In ausführlichen Artikeln und Kommentaren werden Bilder von Künstlern wie C. L. Jessen, H. P. Feddersen, Otto H. Engel, J. Alberts, Paula Modersohn-Becker, Emil Nolde, Otto Mueller oder auch Conrad Felixmüller vorgestellt. Föhr und Amrum, aber auch die Halligen, sind für viele Erholungssuchende der Inbegriff einer unberührten Natur. Zu den Besuchern gehören seit dem 19. Jahrhundert immer wieder auch Maler, die bis heute beeindruckende Bilder der Insellandschaft mit ihren mächtigen Dünen, der stürmischen See und der Weite des Horizonts geschaffen haben. So sind seit mehr als einhundert Jahren Bilder entstanden, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben. Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Kunsthistoriker Ulrich Schulte-Wülwer mit der Geschichte der künstlerischen Interpretation der nordfriesischen Inselwelt. Er stellt die Künstler nicht nur mit ihren Bildwerken vor, sondern lässt sie selbst durch Tagebuchaufzeichnungen, Briefe oder Lebenserinnerungen zu Worte kommen. Aus dieser Verbindung von Bild und Text ergeben sich größere kulturgeschichtliche Zusammenhänge, die den einzigartigen Charakter dieser geschlossenen Inselwelt unterstreichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
KVplan Freizeit Nordfriesland Kreis mit Sylt, A...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sehr große über 4.700 qkm darstellende KVplan® für den Kreis Nordfriesland wurde zur 4.Auflage durch eine geschickte Aufteilung auf ein handlicheres Papierformat gebracht . Die Karte im nutzerfreundlichen Maßstab 1:60.000 weist folgende Merkmale auf. RADKARTE - Originalsymbole auch in der Karte - ortsverbindendes Radnetz mit Klarsichtwegweisung - Radfernwanderwege (Nordseeküstenradweg, Wikinger-Friesen-Weg, deutsch-dänische Grenzroute, geänderte Eider-Teene-Sorge-Route) - Unterscheidung von Fuß-, Wald- und Feldwegen zu befestigten Wegen - straßenbegleitende Radwege - Fahrradwerkstätten und -vermietungen FREIZEITKARTE - von Sylt an der deutsch-dänischen Grenze im hohen Norden bis zur Eidermündung bei Tönning im Süden an der Grenze zu Dithmarschen - alle nordfriesischen Inseln (mit Amrum, Föhr, Nordstrand, Sylt und Pellworm) - Festlandbereich zwischen Tønder, St. Peter-Ording und Friedrichstadt - 120 verschiedene Legendenpunkte von der Bootsvermietung über die Einkehrmöglichkeiten bis zu den Schutzhütten - Darstellung der Binnengewässer nach ihrer Befahrbarkeit - UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und Deiche - doppelter Zickzackfalz ermöglicht Durchblättern auch bei Wind ohne Komplettentfaltung der Karte - bebilderte Infoteile zu Sehenswürdigkeiten und Wissenswertem zum Kreis und der Urlaubsregion

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der Mann auf der Hallig: Die Inselkommissarin 4...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einer Sandbank vor Hallig Hooge wird die Leiche von Klaas Rieckert gefunden, der offensichtlich vor dem Ertrinken an Armen und Beinen gefesselt wurde. Die Obduktion bringt ein überraschendes Ergebnis: Die DNA des Hallig-Bewohners wurde vor zehn Jahren im Rahmen eines aufsehenerregenden Falls im Polizeisystem registriert und weist ihn als mutmaßlichen Dreifachmörder aus.Obwohl Lena Lorenzen gerade mit ihrem Lebensgefährten Erck ihr privates Glück genießen könnte, will sie den Fall unbedingt selbst übernehmen. Sie ist überzeugt, dass eine große SoKo in der kleinen Welt der Hallig wenig Chancen hat, an relevante Informationen zu kommen. Nach den ersten Befragungen der Angehörigen muss sich die Inselkommissarin schnell entscheiden, welchen Ermittlungsansatz sie verfolgen will: Liegt der Schlüssel zur Aufklärung des Mordes im engen Beziehungsgeflecht auf Hooge oder in der dunklen Vergangenheit des Opfers auf dem Festland? Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lena Münchow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004448/bk_adko_004448_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 06.06.2019
Zum Angebot
Buch - Strandfliederblüten
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In diesem Urlaubs-Roman entführt Gabriella Engelmann ihre Leserinnen und Leser erneut an die Nordsee-Küste. Vor der atmosphärischen Kulisse einer Hallig, geprägt von Wellen, Sonne und Wind, lässt die Spiegel-Bestseller-Autorin ihre aus Hamburg stammende Heldin Juliane nicht nur ihr eigenes Leben neu definieren, sondern auch ein Familien-Geheimnis aufdecken und Wege finden, achtsam mit sich selbst und anderen umzugehen.Denn in Julianes Leben überstürzen sich gerade die Ereignisse. Neben einer großen Enttäuschung in Sachen Liebe und dem Verlust ihres Jobs erhält sie überraschend die Nachricht, dass ihre Großmutter Ada, mit der sie nie Kontakt hatte, ihr ein Haus samt zugehörigem Leuchtturm auf der Hallig Fliederoog hinterlassen hat. Einmal dort angekommen, ist Juliane wie verzaubert - von Adas liebevoll eingerichtetem Zuhause, das das ihre werden könnte, von den besonderen Menschen auf der Hallig, von der unvergleichlichen Natur der Nordsee-Küste und von den Ausblicken und Einsichten, die man nur auf einem Leuchtturm erleben kann und von denen Juliane schon als Kind träumte.Vor allem aber ist sie fasziniert von ihrer Großmutter selbst, die in Briefen, Büchern und in den Erinnerungen ihrer Freunde und Bekannten lebendig wird. Und die für eine Art zu leben stand, die Juliane zunächst ein wenig fremd ist, sie dann aber immer mehr begeistert und dazu animiert, ein achtsames Leben im Einklang mit sich und der Natur zu führen.´´Gabriella Engelmann: Expertin für kluge Romanzen.´´ Für Sie´´Gabriella Engelmanns Romane sind Wohlfühl-Bücher für den Strandkorb, die das Herz erfreuen, aber den Verstand nicht beleidigen.´´ Elmshorner Nachrichten´´Wie schon erwartet ein weiteres gefühlvoll-schönes Buch der Autorin, in dem man in fast jeder Zeile ihre Liebe zu der Gegend entdeckt, über die sie schreibt. Liebevolle Charakter-Protagonisten, eine abwechslungsreiche Geschichte und ein bisschen Wissen runden die Geschichte ab und schenken einem Stunden voller Lesefreude.´´ Blog Buchzeiten, 09.04.2017Engelmann, GabriellaDie gebürtige Münchnerin entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fühlt sich im Norden pudelwohl. Nach Tätigkeiten als Buchhändlerin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern. Seit sie zum ersten Mal an der Nordsee war, träumt sie von einem eigenen Häuschen am Deich, mit einem Garten voller Wildrosen und knorrigen Apfelbäumen. Mehr zur Autorin: Instagram: gabriellaengelmann Facebook: www.facebook.com/AutorinGabriellaEngelmann

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Die große Flut
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem bedeutenden Roman ´´Die große Flut´´, ist der 1979 verstorbene Autor Waldemar Augustiny in die Literaturgeschichte eingegangen. In dieser breit angelegten Chronik erzählt er von dem grausamen Schicksal der großen und reichen Insel Strand, von ihren Bewohnern, einem mit alten Rechtsgebräuchen und Sitten verwachsenen Volksstamm, einig im Kampf gegen den Urfeind, das ewig anstürmende Meer, uneinig in der Auffassung der Bedeichung. Und so stellt sich durch fesselnde Erzählkunst dem Leser das Schicksal der Insel noch einmal dar, das sich 1634 in einer einzigen Nacht ereignete: Dörfer, Häfen, Kirchen versanken und mit ihnen ihre Bewohner. Heute bestehen nur noch Reste der Insel - Pellworm, Nordstrand und die Halligen blieben von dem einst so volkreichen Eiland nach. Die ´´Literarische Rundschau´´ urteilte über dieses Buch: ´´Es ist ein Epos von stärkster Eindruckskraft, das mit dem lebendigen Leben des erbarmungslosen Kampfes zwischen Natur und Mensch erfüllt ist.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Mit Felix auf großer Deutschlandreise
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Sylt, Deutschlands nördlichster Insel, geschieht es: Felix wird von einer Windböe erfasst und auf eine winzige Hallig im Wattenmeer geweht. Aber das ist nur die erste Station seiner ereignisreichen Deutschlandreise, die ihn vom Wattenmeer bis hinauf auf die Zugspitze führt. Dank seiner Siebenmeilenstiefel entdeckt der reiselustige Kuschelhase große Städte, viele Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Schätze im eigenen Land. Doch dann weiß er, wo sein größter Schatz zu finden ist - in Münster! Felix´ große Deutschlandreise mit mehr als 20 Stationen und vielen weiterführenden Infos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot