Angebote zu "Plötzlich" (8 Treffer)

Mord auf der Hallig
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es brodelt im Vortragssaal eines Naturschutzinstituts auf der Hallig Langeneß. Projektleiterin Britta Tjaden stellt die Pläne des Landesamts für Küstenschutz zur Rettung der Warften vor dem ansteigenden Meeresspiegel vor. Sie selbst steht im Kreuzfeuer der Kritik und mit dem Frieden unter den Einheimischen ist es nun ebenfalls vorbei. In der Nacht überschwemmt eine Sturmflut die Halligen. Am nächsten Morgen wird eine Tote auf Langeneß gefunden. Ein Unglück oder Mord? Es bleibt nicht bei einer Leiche und plötzlich werden Kuno Knudsen und Arne Zander von der Kripo Wattenmeer auch noch mit einem seit Jahren ungelösten Fall konfrontiert: dem mysteriösen Verschwinden einer jungen Dänin auf der Hallig. Besteht ein Zusammenhang mit den aktuellen Ereignissen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Liebe auf Hallig Sand (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei leidenschaftliche Kurzromane, die in der kargen, unberührten Natur von Hallig Sand spielen, einem kleinen grünen Fleck Erde mitten in der Nordsee. Leidenschaft im Sturmtief - Marie reist beruflich für einen Monat nach Hallig Sand und verliebt sich auf dem ersten Blick hoffnungslos in den kühlen Halligbewohner Leif. Hat auch der abweisende Nordfriese sich in Marie verliebt? Aber plötzlich ist alles ganz anders. Eine schwere Sturmflut zieht auf und es heißt ´´Land unter´´. Verliebt in einen Superstrar - Sofie verfolgt interessiert das Leben des überaus beliebten Filmstars Tom Wagner. Im Sommer beginnt die Hauptsaison auf der Hallig und eines Tages sitzt der gut gebaute Schauspieler in der urigen Gaststätte Krabben-Krog. Die Frauen umschwärmen den begehrten Promi, aber der gesundheitlich angeschlagene Darsteller benötigt dringend eine Auszeit. Kann die unscheinbare Sofie trotzdem das Herz des hübschen Mannes erobern? Ringelgänse küssen nicht - Hanna, die junge alleinerziehende Mutter von drei Kindern führt das Gästehaus Hallig-Pesel auf Sand. Nordseewellen, Wattwanderung, Seehundbänke und zwischendurch ein heimliches Date mit dem kinderlieben Biolehrer Nils. Soll sich Hanna für den sympathischen Pädagogen entscheiden oder ist es endgültig zu spät für einen Neuanfang?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Plötzlich allerdickste Freunde / Onno & Ontje Bd.1
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Onno ist Fischer, lebt mit seiner Frau Olga auf einer Hallig und verbringt seine Zeit am liebsten ganz allein auf See. Doch von einem Tag auf den anderen wird er plötzlich seekrank und kann nicht mehr mit seinem Boot hinausfahren. Da beschließt Olga kurzerhand, den Job ihres Mannes zu übernehmen, und Onno bleibt zurück an Land. Immerhin hat er dort seine Ruhe - bis die Flut einen kleinen Otter anspült und der möchte einfach nicht mehr von seiner Seite weichen. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft in einer ganz besonderen kleinen Welt

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Onno & Ontje - Plötzlich allerdickste Fr...
13,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Onno ist Fischer, lebt mit seiner Frau Olga auf einer Hallig und verbringt seine Zeit am liebsten ganz allein auf See. Doch von einem Tag auf den anderen wird er plötzlich seekrank und kann nicht mehr mit seinem Boot hinausfahren. Da beschließt Olga kurzerhand, den Job ihres Mannes zu übernehmen, und Onno bleibt zurück an Land. Immerhin hat er dort seine Ruhe - bis die Flut einen kleinen Otter anspült und der möchte einfach nicht mehr von seiner Seite weichen. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft in einer ganz besonderen kleinen Welt. Matthias Derenbach, Jahrgang 1979, ist Zeichner aus Leidenschaft. Das Studium an der Rhein-Sieg-Kunst Akademie beendet er 2007 mit der Diplomnote 1,0. Seit 2008 arbeitet der Autor als freier Illustrator und Kommunikationsdesigner in Köln und ist als ´´Drawing-Dozent´´ am SAE Institut tätig. 2009 gründet er den ´´Topoli Verlag´´, um die Frieda-Serie eigenverantwortlich und unabhängig zu verwirklichen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Plötzlich allerdickste Freunde: Onno und Ontje ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft Onno ist Fischer. Er lebt mit seiner Frau Olga auf einer Hallig und verbringt seine Zeit am liebsten ganz allein auf See. Doch plötzlich wird er seekrank und kann nicht mehr mit seinem Boot hinausfahren. Da beschließt Olga kurzerhand den Job ihres Mannes zu übernehmen, und Onno bleibt zurück an Land. Immerhin hat er dort seine Ruhe - bis die Flut einen kleinen Otter anspült, der einfach nicht mehr von seiner Seite weichen möchte... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tetje Mierendorf. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aume/000662/bk_aume_000662_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Der Narr und seine Maschine / Tabor Süden Bd.21
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auftritt: Tabor Süden, der unbegreifliche Typ, der zunächst als Polizeibeamter, dann als Privatdetektiv sich zum vielerfahrenen und vielerleidenden Spezialisten für Vermissungen, vulgo: für Vermisstenfälle entwickelte. Eigentlich wollte er seine Ermittlertätigkeit nie wieder aufgreifen, nachdem beim letzten Fall ein Mitarbeiter der Detektei das Leben verloren hatte. Wie eine aus dem Leben gefallene Erscheinung taucht er dennoch plötzlich am Münchner Hauptbahnhof wieder auf - jedoch nur um aus München für immer zu verschwinden, ohne sich von irgendjemandem zu verabschieden. Ziel und Zukunft: Solche Begriffe liegen für Tabor Süden außerhalb seines Begriffsvermögens. Die Chefin, die meint, ihn zurückhalten zu können mit einem Auftrag der besonderen Art, weiß, dass er den Bahnhof als Startplatz ins Verschwinden nutzt, trifft ihn dort und bringt ihn dazu, sich, zum allerallerletzten Mal, auf Personensuche zu machen. Vielleicht stimmt Süden nur zu, weil ihm nach kurzer Zeit klar wird: Wenn er den Vermissten aufspürt, wird er dem eigenen Spiegelbild begegnen. Dieser Cornelius Hallig schreibt unter dem Pseudonym Georg Ulrich Romane. Er schrieb Kriminalromane, eine Zeitlang war er sogar eine Berühmtheit, allerdings nicht für immer, und nicht für lange. Er lebte mit seiner Mutter in einem Münchner Hotel, sie starb, er versuchte unablässig in seinem Genre weiter zu tun. Und verschwindet, ohne sich zu verabschieden. Aufenthaltsort: natürlich unbekannt. Friedrich Ani führt in seinem neuen, an Finsternis nicht zu überbietenden Roman die Lebensläufe des Detektivs und des Autors parallel: Beide versuchen, jeder auf seine Weise, den Tod zu betrügen und eine Zeitlang die Finsternis zu überwinden, die ihnen seit jeher vertraut war. Ihre Erfahrungen, wie sie in den prägnanten, durchdringenden Szenen und Dialogen geschildert werden, lassen nicht den leisesten Hoffnungsschimmer aufkommen. Selbst Pessimismus wird von Ani entlarvt als kaum verschleierter Optimismus. Trotzdem vermag der Roman, durch Empathie, selbst den Fatalismus erträglich zu gestalten. Bleibt die Frage: Werden sich der Vermisstensucher und der Vermisste, beide verloren für diese Welt, begegnen? Und wie könnte das ausgehen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Affäre Bennet (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem sonnigen Tag verschwindet spurlos der kleine Mats Bennet vom elterlichen Grundstück, abgelegen in der Marsch der Westküste. Nach einem Tag wird sein Leichnam am Fuße des nahegelegenen Deiches gefunden. Wer hat das unschuldige Kind ermordet? Die Kripo ermittelt und deckt alte Familienkonflikte und Geheimnisse auf, die bisher unter der Decke gehalten wurden. Ein anonymer Briefeschreiber bekennt sich zu dem Mord aus Rache am Vater des Kindes und reißt alte Wunden auf: schon vor Jahrzehnten terrorisierte er die Familie Bennet bis er ganz plötzlich aufhörte und fast in Vergessenheit geriet. Ein Verdächtiger wird gefasst, eingesperrt und wieder freigelassen, denn Staatsanwalt Bertram hat von einem Tag auf den anderen die Mutter des Kindes im Verdacht. Ist sie beteiligt? Wusste sie mehr als die anderen? In einem Akt der Selbstjustiz wird ein Verdächtiger erschossen. Ein Rechtsanwalt füttert die Presse, die Geschehnisse lostritt, die sie nicht mehr beherrschen kann. Liegt die Erklärung für das Geschehen tief in der Vergangenheit der Familie Bennet? Was hat das Nachbarskind der Bennets, die sonderbare, kleine Trinke gesehen? Welcher Art sind die Fehltritte, Sünden und Vergehen der Familie, die mithilfe des örtlichen Pfarrers im Verborgenen geblieben sind? Was geschah vor vielen Jahren auf der Insel Föhr und der Hallig Nordstrandischmoor, den Orten der Geschehnisse dieser atemberaubenden Familiengeschichte, die nicht nur ihre Angehörigen, sondern Polizei, Justiz und auch die Journalisten überfordert und vor schier unlösbare Fragen stellt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot